Wie sieht Stimm- und Sprechtraining aus?

In der ersten Unterrichtsstunde finden wir gemeinsam heraus, welche Ziele Sie erreichen möchten und wie Ihr persönlicher Trainingsfahrplan aussehen kann.

Sie bekommen konkrete Aufgaben, nehmen sich selbst beim Sprechen wahr, beobachten, setzen um und arbeiten so schrittweise an Ihrem persönlichen Lernziel. Übungen für zu Hause vertiefen das Gelernte.
Zu den wichtigsten Inhalten bekommen sie Handouts.

Ich habe eine große Sammlung von Texten für unterschiedliche Berufsgruppen. Sie können aber auch gerne eigene Texte mitbringen. Für ein optimales Feedback arbeite ich mit Aufnahmegerät, Kamera und Spiegel.
Ich unterstütze Sie gerne in Ihrem persönlichen Lernprozess. Begleite, ermutige, bestätige Sie und stehe wohlwollend aber kritisch an Ihrer Seite.

Damit Sie in entspannter und humorvoller Lernatmosphäre Ihre Ziele erreichen.

Wenn Sie mehr Übungen kennen lernen wollen, finden Sie eine Auswahl unter Artikulation, Stimme und Präsenz.
Sie können dort auch bereits mit dem Üben beginnen.

Siehe auch
Stimmen zum Unterricht
Sprechen in Berlin - Sprecherziehung, Logopaedie, Stimme, Artikulation, Praesenz - Christine Kugler
Sprechen in Berlin - Sprecherziehung, Logopaedie, Stimme, Artikulation, Praesenz - Christine Kugler
image1: Sprechen in Berlin - Sprecherziehung, Logopaedie, Stimme, Artikulation, Praesenz
image2: Sprechen in Berlin - Sprecherziehung, Logopaedie, Stimme, Artikulation, Praesenz
Links | Impressum | Zuletzt aktualisiert am: 14/2/2011
Christine B. Kugler - Möckernstr. 68, 10965 Berlin, EG rechts im Hof, Kreuzberg bietet Sprechtraining, Sprechunterricht, Logopädische Stimmtherapie, Coaching für Stimme und Sprechen, Voicework nach Prof. Linklater. Lesen Sie hier wie zufrieden meine Kunden sind über z.B. die Arbeit an Bühnenpräsenz, Präsentationen und Schauspielunterricht/Monologarbeit!